Kräuter Stempel Massage

Kräuterstempel werden in Thailand traditionell zur Schmerzlinderung bei Gelenken und

Muskeln, sowie zur Verbesserung des Hautbildes während der traditionellen Thai-Massage am Körper angewendet. Die spezielle Kräutermischung, welches in ein Baumwolltuch gewickelt wird (Kräuterstempel), wird mittels Wasserdampf erwärmt und direkt am Körper aufgetragen. Die speziell entwickelte Klopf- und Streichanwendung und die von uns

sorgfältig ausgewählten Kräuter, sorgen für Entspannung und steigern Ihr Wohlbefinden.

Durch das sanfte Erhitzen der Kräuter mittels Dampftechnik öffnen sich die Poren der Haut, sodass sich die heilende und wohlwirkende Kräutermischung optimal entfaltet und aufgenommen werden kann. Lassen Sie sich von diesem einzigartigen Wellness-Erlebnis überzeugen. Von der Technik ähnelt sie der klassischen Hot-Stone-Massage. Mehr dazu finden Sie im „Hot-Stone-Beitrag“.


Inhaltstoffe : Melisse, Lavendel, Thymian, Kamille und Malvenblüten sind beliebte Kräuter, die in einen Kräuterstempel gehören. Die trockenen Kräuter werden in einer Schüssel gut durchgemischt.

Für wen ist die Kräuterstempel Massage besonders geeignet und was bewirkt die Massage ?


Die Kräuterstempel-Massage setzt positive Glückshormone im Körper frei und fördert eine Tiefenentspannung. Chronische Müdigkeit kann dadurch nachhaltig behandelt werden.

Entfliehen Sie dem Alltagsstress und gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und kommen Sie zur Ruhe. Zu den weiteren positiven Wirkungen der Kräuterstempel-Massage zählt die Verbesserung Ihres Hautbildes.

Darüber hinaus empfehlen wir eine Kräuterstempel-Massage bei folgenden Beschwerden:

  • Cellulite

  • Schlafstörungen

  • chronischer Müdigkeit

  • Gelenkbeschwerden